Regelung zum Sportbetrieb ab dem 23.08.2021

Neue Regelungen treten in Kraft. Hier erfahrt Ihr mehr

Neue Regelungen für Sportausführung in der Sporthalle und im Freien

Bei Sportausführungen in der Sporthalle des SV Kieholm 65 e.V:

Aufgrund der neuen Beschlüsse durch das Land Schleswig-Holstein, wird ab dem 23.08.2021 die Testpflicht im Sinne der 3 G-Regel beim Zutritt und Ausübung von Sport im Innenbereich bei einer aktuellen Inzidenz von über 35 pro 100000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen umgesetzt. Dies bedeutet, dass der Zutritt in den Innenbereich zur Ausübung der Sporteinheit nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen gestattet ist. Wer im Innenbereich Sport ausüben möchte, benötigt einen negativen Anti-Gen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder eine PCR Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.

 

  • Eine Testpflicht besteht bei Erwachsenen. Die Testpflicht entfällt für Kinder bis Vollendung des siebten Lebensjahres. Testpflicht entfällt für minderjährige Schüler/Schülerinnen, die mit einer Schulbescheinigung die regelmäßige Testung nachweisen.
  • Zwischen den Trainingseinheiten sind 10 Minuten zum Lüften, Desinfizieren und zum Teilnehmerwechsel eingeplant.
  • Nur Vereinsmitglieder nehmen am Trainingsbetrieb teil.
  • Die Umkleideräume, die Toiletten und Duschen dürfen genutzt werden.
  • Der Zugang zur Sporthalle erfolgt über den Haupteingang der Sporthalle. Der Ausgang erfolgt über den Notausgang der Sporthalle.
  • Händewaschen vor dem Sport und Maskenpflicht in den Gebäuden (Außer beim Sport).
  • Die Sporthalle ist während der Trainingseinheiten regelmäßig zu lüften.
  • Es wird niemand zum Training zugelassen, der Erkältungssymptome hat.
  • Das Hand- und Flächendesinfektionsmittel wird vom Verein bereitgestellt.
  • Die Kontaktdaten sind wie im aktuellem Hygienekonzept aufgeführt, unbedingt zu erheben. Die Teilnahmelisten sind bitte nach dem jeweiligen Training 4 Wochen aufzubewahren. Zudem besteht die Möglichkeit, bei Eintritt die Luca App zu nutzen.
  • Die Sportlerinnen und Sportler haben pünktlich zum vereinbarten Termin sich in der Sporthalle einzufinden, damit es hier nicht zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen kann.
  • Es gilt zudem das vom Amt Geltinger Bucht genehmigte, vereinseigene Hygienekonzept, mit dem Stand vom 23.08.2021.

Bei Sportausführungen im Freien des SV Kieholm 65 e.V gilt:

Der Sport draußen ist ab dem Montag, 31.05.2021 wieder möglich. Auch Fußballspiele sind draußen wieder erlaubt. Alle Sportanlagen sind wieder geöffnet. Eine Testpflicht für den Sport im Außenbereich besteht nicht.

 

  • Der Zutritt und der Ausgang für die Mannschaften, Trainer, Betreuer, und Schiedsrichter zu den Umkleideräumen und zum Sportplatz erfolgt über den Schulhof.
  • Der Zutritt und der Ausgang für die Zuschauer erfolgt über den Seiteneingang an der Raiffeisenstraße zur Tribüne oder den ausgewiesen Zuschauerplätzen.
  • Der Zutritt für Zuschauer auf den Sportplatz ist nicht gestattet.
  • Die Umkleideräume, die Toiletten und die Duschen dürfen von den Mannschaften, Trainer, Betreuern und den Schiedsrichtern genutzt werden.
  • Der Sportplatz darf nur von den Spielern/Spielerinnen und Trainern/Betreuern und Offizielle betreten werden. Eltern und Begleitpersonen und Zuschauer haben keinen Zutritt.
  • Nur Vereinsmitglieder nehmen am Trainingsbetrieb teil.
  • Es wird niemand zum Training zugelassen, der Erkältungssymptome hat.
  • Das Handdesinfektionsmittel wird vom Verein bereitgestellt und steht in den jeweiligen Eingang Bereichen zur Verfügung.
  • Die Verpflichtung zur Erhebung der Kontaktdaten von Teilnehmenden und Besucher*innen bei Sportveranstaltungen außerhalb geschlossener Räume entfällt.
  • Es gilt zudem das vom Amt Geltinger Bucht genehmigte, vereinseigene Hygienekonzept, mit dem Stand vom 23.08.2021.

 

Wir möchten uns zudem bei allen Vereinsmitgliedern für die Vereinstreue und die Geduld bedanken und wünschen Euch einen erfolgreichen Start.

keyboard_arrow_up